Streckenvogel
Dokumentation stillgelegter Eisenbahnstrecken
von Dennis Köthur

Eisenbahnknoten Bytów in Pommern

Polnische Eisenbahnstrecke Nr. D29-212 von Lipusz (Lippusch) nach Korzybie (Zollbrück) über Bytów (Bütow)

die mitten im „Blauen Ländchen“ eingebettete Kreisstadt Bytów ist nicht nur durch seine Ordensburg bekannt, sondern auch als einstiges Eisenbahnkreuz zweier Bahnlinien.
Bis zur Gleisdemontage im Jahre 1945, gab es eine Nordost/Südwest-Verbindung von Miastko nach Lębork und die noch erhaltene Bahntrasse von Lipusz nach Korzybie als West/Ost-Verbindung.

Nebenbahnstrecke von Miastko (Rummelsburg in Pommern) nach Lębork (Lauenburg in Pommern)

So wie das Dorf Korzybie, war auch die Stadt Miastko mit der Preußischen Ostbahn verbunden. Diese gegen 1878 gebaute Hauptbahn verbindet den wichtigen Bahnknoten Piła mit Ustka als Süd/Nord-Verbindung, also die Ostsee mit dem Hinterland.
Zur weiteren Erschließung des ländlichen Hinterpommerns, wurde die fast 100 km lange Bahnverbidung von Miastko nach Lębork über Bytów gebaut. Als erster Bauabschnitt erfolgte gegen 1902 die Strecke vom Bahnknoten Lębork nach Bytów und etwa fünf Jahre später bis zur Kreisstadt Miastko.

Nach Kriegsende wurde der gesamte Verkehr eingestellt und teilweise die Gleise demontiert. Noch heutzutage sind viele Relikte, wie etwa Bahndämme oder Brücken erhalten. Bei einer Fahrt über die Landesstraße 20 ist beim geübten Auge umfangreiche Gleisarchäolgie möglich, da diese - ehemalige Reichsstraße 158 - die gleislose Bahntrasse begleitet.

Ein Teilabschnitt von etwa 17 km sind sogar noch für den sporadischen Güterverkehr zum Militärflugplatz bei Siemirowice in Betrieb. Dieser erste Streckenbereich bis zum Bahnhof Cewice wurde sogar wieder gegen 2013 Reaktiviert, denn ab dem Jahr 2004 lag sogar dieser erhaltene Gleisbereich komplett brach. Der erst Jahre nach dem Krieg wieder eingerichtete Personenverkehr wurde bereits im Sommer 1979 eingestellt.

(Draisinen-)Strecke von Lipusz (Lippusch) nach Korzybie (Zollbrück)

Auf der noch vollständig mit 72 km langen Eisenbahnlinie ist ebenfalls noch auf dem Abschnitt von Lipusz nach Osława Dąbrowa (Rudolfswalde) Güterverkehr. Hinzu kommt ein besonderer Gelegenheitsverkehr nach Bytów, wie etwa die „Sternschnuppenfahrten“ im Sommer 2019.
Der restliche Abschnitt nach Korzybie ist aktuell nicht mehr mit Schienenfahrzeugen zu bereisen, da der Oberbau schadhaft ist und teilweise Bahnübergänge überteert sind. Darüber hinaus ist die Weiche im Bahnhof Korzybie demontiert und ein Teilbereich bei Zielin Miastecki (Sellin) noch zugewachsen.

Der Pesonenverkehr kam bereits im Mai 1993 zum erliegen, wobei der Abschnitt von Korzybie nach Bytów schon im August 1991 eingestellt wurde.
Es gibt in den letzten Jahren umfangreiche bemühungen, wie bei vielen polnischen Bahnstrecken, den Personenverkehr wieder zu reaktivieren. Es gab auch schon - wie zuletzt 2016 - eine Sonderfahrt von Lipusz nach Bytów.

Örtlicher Verein zur Erhaltung der Bahnstrecke (SPKD)

Ein örtlicher Verein (SPKD - słupska powiatowa kolej drezynowa) ist seit dem Jahr 2010 aktiv dabei, diese Bahnstrecke zu erhalten - zumal diese Strecke neben einer Verbindung dreier Kreisstädte – auch durch die herrliche Kaschubische Schweiz (Szwajcaria Kaszubska) verläuft. Somit könnte zusätzlich eine touristische Nutzung erfolgen, wie diesen Sommer 2019 in Bronowo (Brunow), mit dem Draisinenfest.
Sogar in Bytów erfolgte 2019 ein Draisinenfest (siehe Bilderanhang), welches Draisinenfahrten nach Dąbrówka Bytowska (Damerkow) im Angebot hatte.

Streckenkarten

Bildergalerie

Alle Fotos sind auf der I.G.D. Polen-Studienreise im Sommer 2019 entstanden.

Bahnhofs-/ Draisinenfest Bytów im August 2019

I.G.D. Draisinen-Sonderfahrt von Bytów (Bütow) nach Jutrzenka (Morgenstern) im August 2019

I.G.D. Draisinen-Sonderfahrt von Bytów (Bütow) nach Lipusz (Lippusch) im August 2019

I.G.D. Draisinen-Sonderfahrt von Bronowo (Brunow) nach Zielin Miastecki (Sellin im Landkreis Köslin) im August 2019

I.G.D. Draisinen-Sonderfahrt von Korzybie (Zollbrück) nach Bronowo (Brunow) im August 2019

← zurück zur Übersicht

Powered by Linux
Page generated: Thu, 24 Sep 2020 00:21:33 +0200