Die André Sichtweise
Fotografien von André Köthur

Panzerhallen Stilleking

Als nach dem Ende des Ost-West-Konflikts die einstigen Besatzer nach und nach ihre Standorte in der Bundesrepublik aufgaben, wurden viele militärische Anlagen plötzlich nicht mehr benötigt. Einige wenige konnten zwar von der Bundeswehr übernommen werden, die meisten aber wurden einfach verlassen und sich selbst überlassen — so auch die Panzerhallen am Stilleking in Lüdenscheid.

Graffiti und Vandalismus

Die Bilder aus dem November 2002 zeigen den damaligen Zustand mit reichlich Graffiti und keiner einzigen intakten Scheibe. Einige Jahre später wurden die Hallen offenbar an einen Landwirt verkauft oder verpachtet, der die Hallen als Futterlager verwendet.

Bildergalerie:

← zurück zur Übersicht

Powered by Linux
Page generated: Wed, 23 Sep 2020 23:50:02 +0200