www.koethur.de
Private Homepage aus der »Bergstadt« Lüdenscheid — Im Netz seit 1999

Landesgartenschau Bad Iburg

Den ganzen Sommer über, seit dem 18. April und noch bis zum 14. Oktober 2018, findet im Kneipp-Kurort Bad Iburg am Südhang des Teutoburger Waldes, die sechste niedersächsische Landesgartenschau statt. Das Gelände insgesamt ist 25 Hektar groß, 17 Hektar allein umfasst der Waldkurpark mit seinen 14 Lichtungen und dem spektakulären Baumwipfelpfad mit 440 Metern Brückenlänge, der barrierefrei über einen Aufzug erreichbar ist. Der Kneipp-Erlebnispark am Fuß der Burg entstand bereits 2014. Auch das Gelände nebenan rund um den Charlottensee wurde vor der LaGa neu geordnet und aufgewertet mit Kneipp-Liege (eine futuristische Sitzskulptur) am Ufer und essbaren Stauden und dem Aussichtsbalkon. Währen der Laga finden die Besucher unter dem Schloss auch die große Veranstaltungsbühne und das Schmetterlingshaus. Neben der idyllischen Altstadt mit charmanten Cafes und Geschäften lädt auch das fast 1000 Jahre alte Schloß zur Besichtigung ein. An der Südseite des Schlosses hat der LaGa-Förderverein ein „Pomarium“, ein Apfelmuseum, mit mehr als hundert alten Apfelsorten angelegt.

Text: Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH / Dennis Köthur

Bildergalerien vom Mai 2018:



Page generated: Tue, 20 Nov 2018 15:50:46 +0100
Powered by Linux Valid HTML 4.01 Strict Valid CSS level 2.1